Crime Ceara Brasil

einmal leben im KZ Aracati Ceara Brasil – bei Fluchtversuch wird scharf geschossen

Hinten das Haus – der hatte eine WEBCAM installiert Richtung mein Haus – bei ersten Start seines Computers enttarnt. Die Strasse ein paar Häuser weiter die kriminelle Sekte Assambleia de Deus.

Ich war mehr am enttarnen als am Stadt ansehen.

3 Meter hohe Mauer, darauf Eisendornen und elektrischer Sicherheitszaun um das ganze Grundstück – 10 Minuten vom Zentrum entfernt. Das war die Zeit wo Aracati überfallen wurde – ich berichtete bereits x mal darüber.

Kurze Wiederholung – Banco do Brasil in die Luft gesprengt, alle Polizei Stationen beschossen – Stadt Polizei rannte weg und versteckte sich – in 10 Minuten war der Spuk vorbei – am nächsten Tag feierte sich Aracati als Helden!!

Fassen wir zusammen – Mauer wie in Berlin – Eisendornen – elektrischer Zaun und zwei deutsche Schäferhunde – was fehlte vier Wachtürme mit MG – und für den Ausgang ein Panzer. Minen hatte ich ausgelegt – Tretminen von meinen beiden Hunden – bei Glättegefahr bitte streuen.

Ach ja, MORTA hatten sie da auch geschrien – Einer lustiger als der Nächste. So eine Kittelschürze brach auf der Strasse mit Weinkrampf zusammen als sie sich mit Morta versuchte. 5 Meter von meinem Haus entfernt.

Eingezogen  – 15.03.2013 – hier das Auto, mein Privat Taxi – Anruf genügte.

Der beste Supermarkt der Stadt 10 Minuten entfernt sowie das Krankenhaus um dem man besser ein Bogen macht.

Zu den Banken 20 Minuten Fussweg. der ganze Gelump in einer Strasse. Geldautomaten für Ausländer gesperrt wollten sie mir ein 30 Euro Kredit andrehen – wie ich das wohl zurück gezahlt hätte – in 24 Monatsraten??


Das Haus passabel, aber wie bei den meisten Häuser einmal Regen und du lernst schwimmen im Haus – die ganzen Facharbeiter zum Dächer decken schienen ausgewandert zu sein.

Aber es kam noch lustiger – auf dem Dach das war eine TV Antenne – da hat man Internet via Radio draus gemacht.

Du wunderst dich warum es kein Gras gibt? Gibt es in Ceara nicht, wird alles vom Unkraut aufgefressen.  Es gibt nur Pulga (Wanzen)  und Unkraut

 

Was gab da so alles schöne zu bewundern  – wie gesagt Stadt wurde überfallen, Lehrerin in der Stadtverwaltung ausgeraubt, Studentin vor der Fakuldade erschossen weil sie mit einem anderen sprach, Lehrer auf offener Strasse mittags ausgeraubt, alte Frau mit ihrem Krämerlädchen ausgeraubt, Direktor Fakuldade raubt Geld aus der Stadtkasse, angeblich soll auch eine Mordliste kursieren, Mord wegen Drogen nähe Taxistand.

Als ich das erstemal in diese Stadt ging, waren alle 200 Meter Polizei im Kampfanzug – dann kam ein neuer Bürgermeister und die Polizei wurde weg gezaubert. Naja, und prompt flog Banco do Brasil in die Luft.

Wenn du mal im Internet liest – Internationaler Strand Canoa Quebrada, Majorlandia Praia  – oder Pedregal – alles der gleiche Sumpf ARACATI CEARA BRASIL – lasse dich also nicht irreführen. Nimm Body Garde mit – zehn reichen nicht. Und sollte der selbe Konsul in Fortaleza sein wie 2013 – wenn du dich auf den verlässt bist du verlassen. Der weiss weniger als einer der in Deutschland lebt. Der will höchstens, dass du ihm ein Video auf dem Drucker ausdruckst. “So ungefährt wie ein Blümchen auf sechs Seiten drucken”!!

UND WENN ER NOCH NICHT MORTA IST DANN MORTA ER HEUTE NOCH